Leitung des NIG® Instituts

Gründerin und Leiterin des NIG Instituts ist Barbara Innecken. Sie erlernte das NIG Ende der 90er Jahre bei Dr. Eva Madelung und verfasste 2003 mit ihr das NIG Grundlagenbuch „Im Bilde sein“. Seit 2004 vertritt sie die Methode in der Weiterbildung und entwickelt sie im Kontakt mit Eva Madelung weiter. Sie konzipierte die Weiterbildung NIG® Practitioner, schrieb das Buch „Weil ich euch beide liebe“ über die Anwendung des NIG in der Pädagogik sowie Beiträge in Fachzeitschriften und Sammelbänden.

Sie freut sich über die wachsende Verbreitung des NIG, die Begeisterung der Seminarteilnehmer und das Team des NIG Instituts.

Hintergrund
• Lehrerin und Sprachheilpädagogin mit langjähriger Erfahrung im
  Schuldienst an Grund- und Hauptschulen sowie an Förder- und Sprachheilschulen
• Praxis für Sprach- und Psychotherapie (nach dem Heilpraktikergesetz) seit 1994

Qualifikation
• Anerkannte Systemaufstellerin (DGfS), anerkannte Lehrtherapeutin für Systemaufstellungen (DGfS)
• Zertifizierte Traumatherapeutin Somatic Experiencing (SE)
• Psychokinesiologie Therapeutin (INK Stuttgart), Brain Gym und Touch for Health Instructorin
  (IAK Freiburg)
• 1. Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Systemaufstellungen (DGfS) 2010–2014


Heute tätig als
• Selbständige Heilpraktikerin für Psychotherapie, Lehrtherapeutin für Systemaufstellungen,
  NIG Institutsleitung, NIG Dozentin

www.barbara-innecken.de